Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 46 mal aufgerufen
 OHS MF Bautzen
Stammgast Offline



Beiträge: 99
Punkte: 139

10.09.2017 18:36
Nachrichtensicherstellung OHS Bautzen antworten

Nach Schaffung der OHS für Militärflieger in Bautzen folgte eine Umorganisation des Fernmeldesystems.
Im Ursprung war ein System organisiert, dass auf OHS Kamenz abgestellt war.
Hier war zum einen des Gefechtsstand der OHS MF sicher zu stellen. Zum anderen aber auch die Jagdfliegerausbildungsgeschwader in Bautzen und Rothenburg, TAS-45 Kamenz und HAG-35 Brandenburg.

Von OHS Bautzen nach FP Rothenburg war daher ein Kanalbündel (Primärgruppe TF 1201 P) geschalten.

Die neue OHS Bautzen bekam mehrere S1-Fernsprecheinwahlen. Zur Übertragung konnten 2 Primärgruppen bei der Post angemietet werden.
1235 P Dresden Üst 5 - OHS Bautzen
1236 P Dresden Üst 5 - OHS Bautzen

Auf der 1236 P lagen die meisten Leitungen des Sondernetz 1:
IF5982301 bis IF 5982307 Dresden Üst5 (SBZ Dresden) - OHS Bautzen
Die Rufnummer/Kennzahl 9823 ist in der Leitungsnummer enthalten. Solche Nummerierung war überall Standard.

IF5982201 bis IF 982205 Dresden Üst 5 - FP Rothenborg.
Weiterschaltung Bautzen-Rothenburg über o.g. 1201P.

IF598901 Dresden Üst 5 - WKK Bautzen war eine Gastleitung.

Die Nachrichtenzentrale Bautzen war im Dienstleitungsnetz der Deutschen Post integriert. Leitung DN 96440 Bautzen-Dienstvermittlung Dresden Üst 1.

Der Gefechtsstand OHS Bautzen war mit den zuständigen Stellen für Flugsicherung der NVA über Fernsprechdirektleitungen ( Flugsicherungsleitungen) verbunden.
Wie:
P2517 Bautzen - ZGS Fürstenwalde
P2531 Bautzen - Wünsdorf VHZ
P2541 Bautzen - Kolkwitz GS-31

Black Rock Offline



Beiträge: 18
Punkte: 26

10.09.2017 21:49
#2 RE: Nachrichtensicherstellung OHS Bautzen antworten

Genau- Flugsicherung war ein Teil. Hinzu kommen noch Na-Verbindungen der Führung.
Hier noch einige Verbindungen:

TGP391 ZGS Fürstenwalde- Bautzen OHS ,, das war ein Telexanschluss der Telexanlage Füwe nach Bautzen. Unter Umständen später Umwidmung als Wetter-Fernschreib.

P2462 ZGS Fürstenwalde-Bautzen OHS Fe-Vermittlung --- ein Anschluss der Führungsvermittlung Fürstenwalde
P2501 ZGS Fürstenwalde DNF zu Bautzen OHS DNF (NFF)

P2542 - GS Kolkwitz- OHS Bautzen (FL)
P403 GS Kolkwitz ( Führungsvermittlung 625) - OHS Bautzen Fe-Vermittlung

P3078 Kdo Eggersdorf Vermittlung - Bautzen OHS Vermittlung

«« FuTK-25
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor