Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 32 mal aufgerufen
  
 Forum zu LSK
Echolot Offline



Beiträge: 6
Punkte: 10

05.01.2018 23:14
Einsatz FFK bei Luftabwehr antworten

Einsatz von Frontfliegerkräfte (FFK) zur Abwehr von Luftangriffen.
Die Einsatzplanung der Frontfliegerkräfte sieht nach Auslösung höherer Stufen der Gefechtsbereitschaft u.a. vor-- den Einsatz der Jagdbomber in der Luftverteidigung zur Abwehr von Luftangriffen.
Pro Geschwader waren 2 Staffeln vorgesehen.
Dabei hatten unter Leitung der GS 1. LVD oder 3. LVD zu handeln:
JBG-77 mit JG-2
MFG-28 mit JG-9

JBG-37 mit JG-7 ( danach JG-1)
TAFS47 mit JG-3

Rubin Offline



Beiträge: 16
Punkte: 28

05.01.2018 23:17
#2 RE: Einsatz FFK bei Luftabwehr antworten

Eine Möglichkeit :
Die betreffenden Jagdbomber hatten keine aktiven Abfang/Luftkampfaufgaben durchzuführen.
Im Falle einer Luftoperation der Nato waren Jagdflugzeuge der NVA unter anderem an deren Abwehr beteiligt. Sie konnten aber nicht dauerhaft und ununterbrochen in der Luft sein. Mussten daher Gruppenweise ( Kette/Staffel) wechselseitig eingesetzt werden.
Zur Tauschung des Gegners über die Anzahl in der Luft befindlicher Abfangjäger wurden dann die Jagdbomber eingesetzt.
Sie sollten einfach die gegnerische Luftaufklärung foppen und den Austausch der Jagdflugzeuge verschleiern.
Der Gegner sollten nicht merken das unsere Jäger landeten und der Ersatz herangeführt wurde und sollte in dieser Situation keine Schwachstelle erhalten.

Aber eventuell wissen die Kameraden aus den Geschwadern mehr dazu.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor