Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 67 mal aufgerufen
  
 Publikationen zur Bundeswehr
Flugdrache Offline



Beiträge: 7
Punkte: 15

11.02.2019 23:41
Die Transportflieger der Luftwaffe 1956 bis 1971 antworten

"Die Transportflieger der Luftwaffe 1956 bis 1971" von Generalmajor A.D. Ahrens

Beschreibung und Hinweise der Herausgeber für die Leser lauten wie folgt:

"Zum Inhalt:
Die heutigen Einsätze der Bundeswehr sind ohne die militärische Transportfliegerei nicht möglich. Das Motto der Transportflieger „First in – Last out“ war und ist Ausdruck ihres professionellen soldatischen Selbstverständnisses im weltweiten Einsatz von Anbeginn an. Bereits mit der Aufstellung der Luftwaffe hatte man ihnen neben reinen Versorgungsflügen auch den In- und Auslandseinsatz für humanitäre Hilfe „in die Wiege“ gelegt. Generalmajor a.D. Hans-Werner Ahrens, erfahrener Transportflugzeugführer und letzter Kommandeur des 2010 aufgelösten Lufttransportkommandos, hat unter Beteiligung zahlreicher Zeitzeugen die Konzeption, den Aufbau, die Organisationsstrukturen, die Entwicklung der militärischen Transportfliegerei und ihre fordernden Einsätze von den Anfängen bis ins Jahr 1971 facettenreich und lebendig beschrieben. Dabei werden die handelnden Personen genauso gewürdigt wie die stets flexible Bewältigung vielfältiger Herausforderungen.

Mit diesem Werk ist dem Autor die bislang fehlende historische Grundlagenarbeit über einen unverzichtbaren Dienstteilbereich der Luftwaffe in diesem richtungsweisenden Zeitabschnitt gelungen.

Der Autor:
Hans-Werner Ahrens, geb. 24. Juni 1948 in Boizenburg/Elbe. Eintritt in die Luftwaffe 1967, Transportflugzeugführer auf Transall seit 1973, nach der Generalstabsausbildung verwendet in nationalen und internationalen Stäben und in weltweiten Einsätzen. Letzter Kommandeur des Lufttransportkommandos (LTKdo) bis Juni 2010. Hans-Werner Ahrens ist Autor von Veröffentlichungen mit dem Schwerpunkt Lufttransport.

Bibliographische Angaben:
Hans-Werner Ahrens, Die Transportflieger der Luftwaffe 1956 bis 1971. Konzeption – Aufbau – Einsatz, Berlin: Miles-Verlag 2019 (= Schriften zur Geschichte der Deutschen Luftwaffe, Band 8), ISBN 978-3-945861-85-1, 566 Seiten, 39,80 €."

Zu bestellen über Books on Demand, Amazon und beim Verlag selbst https://miles-verlag.jimdo.com/kontakt/.

Supermario Offline




Beiträge: 23
Punkte: 47

17.02.2019 22:27
#2 RE: Die Transportflieger der Luftwaffe 1956 bis 1971 antworten

Mein Exemplar ist eingetroffen. Vielen Dank dem Verlag.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software