Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 92 mal aufgerufen
 Forum zu FuTT
A3J Offline



Beiträge: 16
Punkte: 24

09.04.2016 20:51
B-Stellen Zivilverteidigung antworten

Hallo,
Das Zusammenwirken der B-Stellen der Zivilverteidigung zu Einrichtungen LSK/LV FuTT... sind die Standorte der B-Stellen verifiziert ?
Ich kenne ja nur die eine B-Stelle in Weesow zwischen am Reiterhof und Radarturm. Eigentlich müssten die anderen B-Stellen doch ebenfalls in dieser Art ausgebaut sein.

An der Küste: Ehmkenhagen, Elmenhorst, Jennewitz, Hamberge, Klüssendorf

Raum Parchim: Wittenburg und bei Parchim

Raum Seenplatte: Rabshagen, bei Wittstock

Raum Berlin: Weesow, Schiffmühle, Palmnicken/Füwe, bei Wusterwitz,

Raum Cottbus: Schenkendöbern , und bei Döbern

Sowie: Wulfen und Hoppelberg

Bodo Offline



Beiträge: 44
Punkte: 68

09.04.2016 20:54
#2 RE: B-Stellen Zivilverteidigung antworten

Wenigstens im Bestand der DDR hatte jede B-Stelle eine Behausung wie Weesow. Ob dieser Tage die Lage auch so ist = ?????

Meister Prop Offline




Beiträge: 12
Punkte: 12

09.04.2016 20:56
#3 RE: B-Stellen Zivilverteidigung antworten

Nehmen wir Weesow und Schiffmühle. Beide meldeten an FRA 4122 Prötzel.
Standort B-Stelle Weesow ist bekannt. Wo Standort Schiffmühle ? Macht ja nur Sinn auf dem Höhenzug. Wer sucht ?

Frank1 Offline



Beiträge: 335
Punkte: 401

09.04.2016 20:58
#4 RE: B-Stellen Zivilverteidigung antworten

Frank schrieb:
Ein Objekt des MdI in Bad Freienwalde hat als Standortangabe » Schiffmühle

Bodo Offline



Beiträge: 44
Punkte: 68

09.04.2016 20:59
#5 RE: B-Stellen Zivilverteidigung antworten

Gibts nähere Angaben zum Standort ?

Funkorter Offline




Beiträge: 60
Punkte: 96

09.04.2016 21:01
#6 RE: B-Stellen Zivilverteidigung antworten

Gesamt hatte die ZV über 200 B-Stellen. Die aber nicht alle mit der LV zu tun hatten.
"Exoten" gab es auch. Beispiele.
Nummer 32 - Feuerwachturm Wokenberg ( bei Döbern )
Nummer 109 - Fangelturm in Parchim
Nummer 116 - Hexenturm in Prenzlau
Nummer 117 - Straßburg VEAB - oben auf dem Getreidespeicher -
Nummer 192 - Sonneberg Sternwarte

Daher muß nicht zwangsläufig ein Bauwerk vorhanden sein wie für Weesow dokumentiert ist. In der Regel dürfte aber so ein Schutzbau dort stehen.

Frank1 Offline



Beiträge: 335
Punkte: 401

09.04.2016 21:03
#7 RE: B-Stellen Zivilverteidigung antworten

Frank schrieb:

Zitat von Bodo
Gibts nähere Angaben zum Standort ?

Nein. Schiffmühle ist ein kleiner OT von BF mit eigener Wikiseite. Liegt am Hang an der Wriezener Alten Oder »

http://de.wikipedia.org/wiki/Schiffm%C3%...ad_Freienwalde)

Ludwig Offline



Beiträge: 25
Punkte: 56

09.04.2016 21:05
#8 RE: B-Stellen Zivilverteidigung antworten

Der Fangelturm bei Parchim ( Bild links) und der Hexenturm von Prenzlau ( Bild rechts)

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
R3J Offline




Beiträge: 29
Punkte: 37

01.11.2016 23:05
#9 RE: B-Stellen Zivilverteidigung antworten

Anderorts im Web werden diese Bauwerke "Luftbeobachtungsbunker" genannt. Insgesamt haben die User dort aber keine oder kaum Kenntnis über die Zusammenhänge und wer diese Beobachtungspunkte besetzt. Das sieht man auch an pauschaler Zuordnung zum MdI.

PRW-17 »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor