Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 73 mal aufgerufen
  
 Allgemeines zum Kdo
EK80 Offline



Beiträge: 40
Punkte: 60

25.04.2016 21:01
Sauna im Kommando antworten

Den Berichten nach gab es eine rege Nutzung der Sauna im Keller Med_Punkt.
Auch vom NBA her.
Es gab Herren- Saunatage und Frauen-Saunatage und Gemischte Tage (?)
Keine öffentliche Sauna. Nur für Kdo LSK/LV und dortige Einheiten.
Man ließ sich die Sauna vom Doc verschreiben und nutzte die Sauna während der Dienstzeit.
Was es alles so gab.
Auch wird auch von Zechgelagen und Sexbesuche erzählt.

Robert Offline




Beiträge: 47
Punkte: 79

25.04.2016 21:04
#2 RE: Sauna im Kommando antworten

Für Russen und Finnen gehört so etwas zum Leben als Grundaustattung. Die machen dann aus jedem leeer gesoffenen Faß eine Sauna wenn es sein muß.

Karsten Offline




Beiträge: 33
Punkte: 45

25.04.2016 21:07
#3 RE: Sauna im Kommando antworten

Eine Sauna - eigentlich nichts ungewöhnliches ... bei uns entstand In der Garzauer Strasse im Wachgebäude ( NZ-2) auch eine Sauna. Vorwiegend in Eigenleistung . Natürlich war die Sauna nicht öffentlich und wurde von einem Uffz/bzw. Mannschaftsdienstgrad bei Bedarf aktiviert.
Meist war es dann gemischte Sauna vom Dienstgrad her - Offz, Fähnriche,

Frohberg Offline




Beiträge: 11
Punkte: 11

25.04.2016 21:09
#4 RE: Sauna im Kommando antworten

nach der aufruhr von 1989 gab es keine cheftermine mehr und die sauna, wie den med-punkt könne man öffentlich nutzen. nur kam kaum jemand von Extern.

Wolfgang Offline




Beiträge: 60
Punkte: 76

25.04.2016 21:12
#5 RE: Sauna im Kommando antworten

Einst beim FKK Baden am Bötzsee der hüllenlosen Zahnarzt-Schwester von Dr. ,,,,, begegnet. Muß schon sagen, ne tolle Figur. ( das war vor über 25 Jahren )
Kann mir schon vorstellen, daß dann in einer Sauna auch mal alle Hemmungen fallen. Ist ja überall so.

Im Urlaub in Klink im Müritz-Hotel selbst so etwas erlebt.

Pit Offline




Beiträge: 160
Punkte: 200

25.04.2016 21:14
#6 RE: Sauna im Kommando antworten

Wenn das Objekt dann schließt, könnte Sauna wieder öffentlich zugängig gemacht werden. Leider hat sich bis dahin der Alt-Kundenstamm arg dezimiert.

Frank1 Offline



Beiträge: 337
Punkte: 403

25.04.2016 21:15
#7 RE: Sauna im Kommando antworten

@Frank schrieb:
Die Sauna da im Kdo. war halt da. Man konnte sie normal ausserhalb der Dienstzeiten besuchen (und logo nur, wenn sie göffnet hatte - die Zeiten mir nicht mehr erinnerlich). Auf Rezept wohl auch eher beginnend (dort wo eigentlich Sport auf dem Programm stand). War z.B. auch in der Sauna auf dem FP Holzdorf. Bin im Prinzip seitdem regelmäßiger Saunagänger. Natürlich gab es auch reine Chef-Sauna-Termine.

Solchen Escort-Service laut #1 hat es schon gegeben. Das war wohl viel eher 1975+. Als die weibl. BU noch im Dachgeschoß des Med.-Punktes untergebracht waren. Und ich denke, es gehört hier auch nicht ausgewalzt zu werden.

max Offline




Beiträge: 84
Punkte: 108

25.04.2016 21:17
#8 RE: Sauna im Kommando antworten

@moses schrieb:
Ich kenne die Sauna im Med-Pkt nur von der MKE auf den ZGS. Der Saunagang gehörte als Abschluss zur MKE und wurde von fast allen MKE-Teilnehmern auch genutzt.

Allo Offline




Beiträge: 110
Punkte: 154

25.04.2016 21:19
#9 RE: Sauna im Kommando antworten

@Andy schrieb:
Schauen wir doch einmal welche Anzahl es bei den GSSD gab ... mindestens in jeder Dienststelle eine. Und da es so schön ist, sogar noch eine auf dem Fernmarkierungspunkt.
Wenn ich dem letzten Bild in meinem Beitrag "fernmarkierungspunkt-nach-dem-osp-48 " glauben schenke war dort eine Banja. Die Technik stand draußen - für das Wohl war gesorgt. Beim Bild mal ganz unten auf die Beschriftung schauen ...

Frank1 Offline



Beiträge: 337
Punkte: 403

25.04.2016 21:33
#10 RE: Sauna im Kommando antworten

@Frank schrieb: Und wie haben die das gemacht, sich Transportieren lassen ?. Wasser im Überfluß brauchten sie doch auch noch, war das denkbar ?

Allo Offline




Beiträge: 110
Punkte: 154

25.04.2016 21:35
#11 RE: Sauna im Kommando antworten

@Andy schrieb:
Im Winter genügt Schnee zum herumwälzen ... evt. war es ja nur eine Saunazweigstelle oder ein See in der Nähe ... die Freunde waren ja sehr erfinderisch ... oder hatten sogar fließend Wasser aus Brunnen?

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor