Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 272 mal aufgerufen
 US-VIII/ MTS Bad Düben
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
pinkpanter Offline



Beiträge: 59
Punkte: 83

25.06.2016 21:51
US-VIII / MTS Bad Düben antworten

Radarstellung
Die Radarstellung der MTS- konnte sie auch zum DHS eingesetzt werden oder hatte sie offizielle Aufgaben der Luftraumbeobachtung und mehr besetzte die Besatzung ?
Welche Geräte/ Stationen standen dort ?

Denn in regulären Listungen der NVA tauchte sie nicht auf. War aber bei der Luftwaffe adhoc ab 3. Oktober 1990 eine Radarführungsabteilung.
Dafür gibt es sicher Erklärungen !

Rakete ( Gast )
Beiträge:

25.06.2016 21:56
#2 RE: US-VIII / MTS Bad Düben antworten

Hoffen wir, das sich jemand von den FuTT melden wird. Aus meiner Zeit von 1976 - 1983 ist mir diesbezüglich nichts bekannt. Für den sog. Ernstfall war aber wohl eine Aktivierung möglich. Komme von FRT, wir hatten unsere "eigene Technik"

Georg Offline




Beiträge: 72
Punkte: 88

25.06.2016 21:57
#3 RE: US-VIII / MTS Bad Düben antworten

@Gohrbi schrieb:
Die technische Zone der FuTT der MTS führte kein DHS durch. Es gab eine Stammbesatzung
für die FuMSt, die aber nur die technische Sicherstellung durchführte. Die LRA, die
Ausbildungsmäßig durchgeführt wurde blieb so zu sagen "im Hause". Nur Ausbildung.
Soweit ich weiß, gab es keine Ankopplung an andere Stellen.

Mit der Wende, die Ausbildung lief dann aus......., wurde die FuTK dann als RaFüKp
zusammen gewürfelt. Personal aus aller Herren Länder..... Viele kamen zusammen und
einige wurden "gegaugkt" Bis Dez 94 lief dann die 24/7 Tage Woche im Schichtdienst
mit 4 Crews. Alles mit P-37, mit Siemens-Kennungsgerät, und PRW- 13.

LL wurde an Holzdorf gesendet. Die ID (Identifizierung) führten wir im Vergleich / Abfrage
mit dem "ARKONA" Bild vom PC durch.

Wiesner ( Gast )
Beiträge:

25.06.2016 21:58
#4 RE: US-VIII / MTS Bad Düben antworten

Die Schule hatte mehrere Ausbildungsobjekte:
Lehrflugplatz mit Wartungshalle, Werkstatt, Funktionsgebäude, Heizhaus, Kfz-Garagen und Funkfeuer,
Fla-Raketen-Stellung,
FuTK mit Gefechtsstand, - die dann durcgh Zuverlegung einer echten FuTK durch Luftwaffe in Nutzung kam.
Bahnverladestation,
Munitionslager und Tanklager mit eingelagerter Gefechtsration für den E-Fall, Die Schule hatte Ersatzeinheiten für LSK/LV aufzustellen und auszubilden-
Brandmittelplatz, Eine echte Plackerei diese Brandmittelausbildung
Schießplatz,
Kfz-Übungsstrecke
Standortübungsplatz

käptn chaos ( Gast )
Beiträge:

25.06.2016 22:00
#5 RE: US-VIII / MTS Bad Düben antworten

Im Netz laufen Spekulationen zur einer Fla-Raketenstellung im Terrain der Schule zum Schutz des Bunker Söllichau/Kossa.
Eben: Spekulationen.
Weder LSK/LV noch die MTS haben damit etwas zu tun.
Der 3. Armee/MB-III unterstellt das FRR-3 und das hatte die Aufgabe zur Luftabwehr für die Führungsstellen der 3. Armee bzw. des T-MB. Dort tauchten diese bizarren Ansichten aber noch nicht auf.

Auch wäre die FR-Stellung des MTS im Krieg nie aktiviert worden.
Auch wäre der Lehrflugplatz im Krieg nie aktiviert worden. Lediglich der HLP zur möglichen Truppenverlegung der Ersatzeinheiten wäre genutzt worden. Und eine AN2 landet auf jeder Wiese.
Also vieles im Netz ist dann auch wieder reine Spekulation.

Die Ausbildungen der Ersatzeinheiten war zum/im Krieg in den Dislo-Räumen der Ausbildungskompanien durchzuführen. Daher auch das Auseinanderziehen der Ausbildungskompanien im Gelände. Damit waren sie durch den möglichen Gegner schwerer zu bekämpfen.

Frank1 Offline



Beiträge: 332
Punkte: 398

25.06.2016 22:01
#6 RE: US-VIII / MTS Bad Düben antworten

Zitat von Kaeptn Chaos
Im Netz laufen Spekulationen zur einer Fla-Raketenstellung im Terrain der Schule zum Schutz des Bunker Söllichau/Kossa.

Kann es sein daß diese Ausbildungsstellung im VZ mit MOB-Kräften FLA aufgefüllt worden wäre ? Ich denke da kommen diese ganzen Spinnereien her. Einer schreibt vom anderen ab und erfindet noch ein Detail dazu.

PeterPan ( Gast )
Beiträge:

25.06.2016 22:02
#7 RE: US-VIII / MTS Bad Düben antworten

Es kann sein. Denn die Schule war dann Ersatzausbildungsregiment und hatte MOB Kräfte für den scharfen Einsatz auszubilden.
So wie Oberst Werner einst erzählte, war das dort die FR-Ausbildungsstellung auf Wolchow.

Lotse Offline




Beiträge: 21
Punkte: 25

19.07.2016 11:56
#8 RE: US-VIII / MTS Bad Düben antworten

Erinnerungen an Bad Düben:
Wenn Einberufungen waren stellte Trapo zusammen mit KD die Sicherung der Sonder-Züge der DR. Mit diesen Zügen wurde dann zum Beispiel USVIII bestückt.
Ich kann mich da noch an meine Zeit erinnern. Der Sonderzug fuhr von Rostock über Stralsund, Greifswald, Neubrandenburg, Pasewalk.... kreuz und quer.... über Berlin... südlich von Berlin quer durch einen TüP der Russen und irgendwo bei Bad Düben ein kleiner Verladebahnhof mit Rampen zur Kfz Verladung das Ziel. Alles aussteigen und das Empfangskommitee der Schule sortirte uns Noch-Zivilisten zur Maschblöcken. Dann zur Kaserne marschieren.

Paunsdorfer ( Gast )
Beiträge:

19.07.2016 11:58
#9 RE: US-VIII / MTS Bad Düben antworten

Ich war auch auf der U8 und zwar von Mai 75 bis Septemper in der 310ten Kompanie, danach ging es dann nach Basepohl in das noch nicht bestehende HG-54.
April 78 dann die Versetzung in die Reserve. Januar 82 mußte ich dann zur Reserve ins JG-7 nach Drewitz.
Sammeltransport war bei mir von Berlin-Karlshorst.
Dann laß mal von Dir hören bzw. lesen.

Der Paunsdorfer

Gohrbi ( Gast )
Beiträge:

19.07.2016 11:59
#10 RE: US-VIII / MTS Bad Düben antworten


Der Alarm zum Jahreswechsel


Silvester 1978 wird mir wohl lange in Erinnerung bleiben und ich kann meinen Enkeln noch von Wundertaten der U-Schüler berichten.
Nach einer , eigentlich recht geselligen Feier, kam aufeinmal in den frühen Morgenstunden Gefechtsalarm ausgelöst . Es war keine Übung.
Unsere Kompanie mußte ausrücken in den Braunkohletagebau Nochten (es war der Katastrophenwinter 78/79) wir sind noch zweimal rausgefahren, kurz nach Nochten ging es nach Vetschau und Jänschwalde in die Kraftwerke . Kohle los kloppen die in den Waggon festgefroren war. Ohne unseren Einsatz wäre damals sicher das Licht vielerorts ausgegangen.

Kanal ( Gast )
Beiträge:

19.07.2016 11:59
#11 RE: US-VIII / MTS Bad Düben antworten

Und das wurde, weil es so schön geklappt hat, jedes Jahr wiederholt ......

SAGA ( Gast )
Beiträge:

19.07.2016 12:00
#12 RE: US-VIII / MTS Bad Düben antworten

...und das nicht nur zur Winterzeit, sondern auch im Sommer, wenns nicht schneit. Da hieß das Erntehilfe.......

Da wurde dann auch mal schnell der Lehrgang um 4 Wochen verkürzt und das mit besseren Ergebnissen, als
ohne Einsatz. Da wurde uns nahe gelegt, dass alle bestehen müssen.

kab ( Gast )
Beiträge:

19.07.2016 12:01
#13 RE: US-VIII / MTS Bad Düben antworten

@Kabel schrieb:
"Wir gründen eine LPG - die Arbeit macht die Volksarmee"
Das konnte man getrost auf alle Zweige der sozialistischen Volks- und Landwirtschaft verallbemeinern.
Nur - es reimte sich nicht so schön .........[smile]
Wobei der Jahreswechsel 78-79 extrem war und die Regierung das erste Mal die NVA einsetzte, um den Norden zu retten.
Strausberg fing Silvester Nachmittag an, dass die Stromleitung der Eisenbahn aufgrund Eisansatz ausfiel und ab 19 Uhr schneite es unaufhörlich. Gg. 24 Uhr waren wir in der Fließstraße eingeschneit und der Strom fiel aus. Mit dem Strom auch die Heizung. Als die paar Kerzen runter gebrannt waren, ging es gg. 1 halb zwei in die Betten. Unsere Gästinnen (alles AIZ-Mädel) waren dankbar ein Plätzchen zu finden. Auch wenn es verdammt eng war, auf den strukturmäßigen Klappliegen in den NVA-Wohnheimen ........

Frank1 Offline



Beiträge: 332
Punkte: 398

19.07.2016 12:04
#14 RE: US-VIII / MTS Bad Düben antworten

@Frank hatte geschrieben:
Es war wohl schon eher. Ich war zurück aus dem VKU im LWH BW und hatte dann OvD im ZGS-14. Ich rief sehr früh an, was tun ? Da war ich, aber ... Man schickte einen Barkas. Mit dem bin ich auch wieder danach zurückgefahren, es war aber falsch. Alles war kalt und Dunkel - so ab Hangelsberg.

Kab ( Gast )
Beiträge:

19.07.2016 12:05
#15 RE: US-VIII / MTS Bad Düben antworten

@Kabel hatte geschrieben:
Du bist der Wetterknilch.
Ich bin der mit dem etwas schwachen Gedächtnis.
Ich kann mich eigentlich nur an Einiges von Silvester erinnern.
Das hier zu schreiben, verbieten die Guten Sitten .....

Wo war das LWH ?
Wo ist BW ?

Kabel

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor