Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 69 mal aufgerufen
 Deutsche Luftwaffe
Einstein Offline



Beiträge: 32
Punkte: 40

14.07.2016 22:53
Takt. Lw-Geschwader-33 Büchel antworten

Das gefährliste der Bundeswehr für die Menschheit. Denn als Kernwaffenträger vorgesehen mit KW-Lager gleich nebenann.
Einst: JaBoG-33
Heisst ja nun: Taktische Luftwaffengeschwader 33
Das Taktische Luftwaffengeschwader 33 leistet gemeinsam mit den verbündeten Streitkräften einen fortwährenden Beitrag für den Frieden Europas. Neben der Teilnahme an nationalen und NATO-Übungen, stellt das Taktische Luftwaffengeschwader 33 die Bewachung von US-Einrichtungen in Deutschland sicher. Das Geschwader ist seit dem 15. Januar 1957 auf dem Fliegerhorst Büchel/Cochem beheimatet.

Natürlich, als KW-Trager einen fortwährenden Beitrag für den Friedeb in Europa. Irgendwie muß der Einsatz von Massenvernichtungsmitteln
einen positiven Anstrich erhalten. Hier stoßen sich doch viele Soldaten der Bundeswehr an der Notwendigkeit einer solchen Aufgabe für Teile der deutschen Streitkräfte.

Und ein neuer Aufgaben-Aspekt kam hinzu und ist für fliegende Verbände untypisch.
----Wachgestellung für US-Einrichtung in Deutschland
Offenbar sind andere Truppen wie die für US-Atomwaffen nicht vertrauenwürdig genug.
So bewachen keine US das Kernwaffenlager Büchel mehr , sondern Soldaten des Bundeswehrgeschwaders.

LutzDietmar Offline



Beiträge: 19
Punkte: 19

09.04.2017 21:31
#2 RE: Takt. Lw-Geschwader-33 Büchel antworten

Mit einem militärischen Appell entband Kommodore Oberst Holger Radmann Oberstleutnant Thomas Schneider von seiner Verantwortung und übergab die Führung der Fliegenden Gruppe an Oberstleutnant i.G. Christian Paust.

«« Phantom
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor