Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 106 Antworten
und wurde 1.328 mal aufgerufen
  
 Bundeswehr Allgemein
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Lohmann Offline



Beiträge: 5
Punkte: 9

06.05.2018 19:00
#106 RE: die andere Armee antworten

Der Bundeswehr fehlen jetzt offenbar die Beschaffer. Beschaffungsamt der Bundeswehr in Personalnöten.
Beim Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung in Koblenz seien 1100 der 6500 Stellen unbesetzt.
So das die Ministerin nicht in der Lage wäre das Mehr an Finanzen wie von ihr gefordert auszugeben.

Andererseits sollte mal der Personalplan auf den Prüfstand. Oder braucht jede Schraube den eigenen Beschaffer ?

Insgesamt bewährt sich ein derartiges zentralisierte Amt offenbar in keiner Weise. Hier wäre eine Rückkehr auf alte Strukturen angesagt. In dem z.Bsp. Luftwaffenoffiziere und fachlich adäquate Zivilisten dann auch ganz genau die Teile für die Luftwaffe beschaffen die spezifisch nötig sind.

Waterprofi Offline



Beiträge: 11
Punkte: 15

27.05.2018 18:03
#107 RE: die andere Armee antworten

Die Bundeswehr ist heutzutage in einem erbärmlichen Zustand, schreibt die „Bild“-Zeitung mit Verweis auf einen Bericht des Bundesrechnungshofs.

Der Bundesrechnungshof soll Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen des Verschleierns der Ausrüstungsmängel beschuldigt haben. Angeblich entspreche ihre Erklärung über die Kampfbereitschaft von deutschen Schiffen und Flugzeugen nicht der Realität.

Weniger als die Hälfte der Fregatten und Panzer und nur jeder dritte Hubschrauber seien kampffähig.
Außerdem hätten die Korvetten keine Bewaffnung, die Schiffe vermissten kontrollierbare Marschflugkörper und den U-Booten fehle es an Besatzung.
Daher war letztes Jahr kein einziges deutsches U-Boot einsatzbereit gewesen.

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Flugabwehr »»
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software