Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 172 mal aufgerufen
 DDR-Leben
Seiten 1 | 2
moni ( Gast )
Beiträge:

05.08.2016 10:19
#16 RE: der IM antworten

zu Selbstbewerbern mußte sofort eine Operative Personenkontrolle (OPK) eröffnet werden, mit dem Ziel, festzustellen mit welcher Motivation sich der Selbstbewerber beim MfS gemeldet hat. Zumeist waren es aber nur Jungs, die dachten, bei dem Verein action erleben zu können. Strafrechtlich war das absolut irrelevant.

Pluto Offline



Beiträge: 18
Punkte: 22

05.08.2016 10:21
#17 RE: der IM antworten

"musste" ist wohl übertrieben.
Immerhin war man sich mit Herrn K. Kuron recht schnell einig.

Die Zahlen sind doch bekannt, außer IMK u.ä. kann man von rund 100.000 IM ausgehen.
Im Verantwortungsbereich der HA I , rund 13.000 .

Förster Offline



Beiträge: 19
Punkte: 23

05.08.2016 10:22
#18 RE: der IM antworten

Von den 13.000 muß ich ungefähr die Hälfte an mir dranhängen gehabt haben .

Bademeister Offline



Beiträge: 7
Punkte: 7

05.08.2016 10:23
#19 RE: der IM antworten

Stimmt, da kam man dazu, wie die Jungfrau zum Kinde ...

Ole Offline




Beiträge: 43
Punkte: 47

05.08.2016 10:24
#20 RE: der IM antworten

War aber so möglich. Und dies nicht nur bei Vertretern der Kirche. Es war aber sogar möglich, dass wichtige Quellen in OPK oder OV geführt worden...


70 % der Unterschriebenen haben das mit gutem Gewissen getan. Weil sie helfen wollten, Misstände zu beseitigen.
20 % haben den persönlichen Vorteil im Auge gehabt
und
10 % wurden zur Mitarbeit erpresst ...

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor