Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 50 mal aufgerufen
 Forum zu LV/FRT
Joachim D. Offline



Beiträge: 5
Punkte: 13

16.08.2016 17:15
FuN ZW JFK antworten

FuN ZW JFK = Funknetz Zusammenwirken Jagdfliegerkräfte

Um die JFK in der DDR optimal zu führen war auch extra Funk für die JFK organisiert.
Wie:
Funknetz 100 als FuN Zusammenwirken (ZW) JFK in A1 ( Taste).
Beteiligt waren: ( Stand 1988 )
Kdo LSK/LV in Form ZGS/ZWGS
GS/WGS 1. LVD NVA
GS/WGS 3. LVD NVA
6. JFD GSSD Merseburg
126. JFD GSSD Zerbst
3. LVD CVA Zatec
2. LVK PVA Bydgoszsz
3.LVK PVA Wroclaw

Zu beachten:
die 16. JD Damgarten ist 1988 schon nicht mehr mit von der Partie. Da sie zum dem Zeitpunkt - wie an anderer Stelle bereits erwähnt - nicht mehr Bestandteil der betreffenden
LV-Organisation war. Sondern der sowjet LV in Westrichtung in Legnica unterstellt war.
Weiterhin: auch der GS 16. Luftarmee bzw. der UK-20 in Wünsdorf war nicht mehr mit dabei.

Hauptfunkstelle war Fürstenwalde.

Funker Offline



Beiträge: 46
Punkte: 66

16.08.2016 17:23
#2 RE: FuN ZW JFK antworten

Dazu (Luftverteidigung) zählen dann auch die Netze der gegenseitigen Benachrichtigung in Betriebsart A1:
FuR 243 sendet 3. LVK PVA Wroclaw zu Empfänger 1. und 3. LVD NVA
FuR 247 sendet 3. LVD CVA Zatec an Empfänger 1. LVD NVA und 3. LVL PVA
FuR 250 sendet 3. LVD NVA an Empfänger 1. LVD NVA und 2. LVK + 3. LVK PVA
FuR 251 sendet 1. LVD NVA an Empfänger 3. LVD NVA und 3. LVD CVA und 3. LVK PVA

FuN Zusammenwirken LV in Betriebsart A1:
FuR 344 als FuN ZW VRP mit Sender 3. LVK PVA an Empfänger 1.+3. LVD NVA und 3. LVD CVA und 2. LVK PVA
FuR 347 als FuN ZW CSSR mit Sender 3. LVD CVA an Empfänger 1. LVD NVA und 3. LVK PVA
FuR 349 als FuN ZW 3. LVD (NVA) mit Sender 3. LVD NVA an Empfänger 1. LVD NVA und 2.+3. LVK PVA
FuR 350 als FuN ZW 1. LVD (NVA) mit Sender 1. LVD NVA an Empfänger 3. LVD NVA und 3. LVD CVA und 3. LVK PVA

FuN der CSSR in A1 ( In Betrieb auf Weisung ):
FuN 20a als FuN Benachrichtigung CVA mit Sender 7. LVA CSSR an Empfänger 1. LVD NVA
FuN 21 als FuN Benachrichtigung CVA mit Sender 7. LVA CSSR an Empfänger 1. LVD NVA
FuN 100a als FuN Warnung CSSR mit Sender 3. LVD CVA an Empfänger 1. LVD NVA...... in F6 Fs
FuN 101 als FuN Warnung CSSR mit Sender 3. LVD CVA an Empfänger 1. LVD NVA

FuN Benachrichtigung GSSD in A1:
FuN 109 als FuN Benachrichtigung GSSD Nord mit Sender 40. FuTBr GSSD Wittstock an Empfänger 3. LVD NVA und 1. LVD NVA auf Weisung
FuN 110 als FuN Benachrichtigung GSSD Süd mit Sender 45. FuTBr GSSD Merseburg an Empfänfer 1. LVD NVA und 3. LVD NVA auf Weisung
FuN121 als FuN Benachrichtigung GSSD Reserve mit Sender 45. FuTBr Merseburg an Empfänger 1. LVD NVA - Eintritt auf Weisung -

FuN Meldung NVA in F1/A1/WP:
FuN 440 als FuR Meldung FuTB-31 (Sender) an FRR und GS 1. LVD
FuN 450 als FuR Meldung FuTB-41 (Sender) an FRR und GS 1. LVD
FuN 460 als FuR Meldung FuTB-51 (Sender) an FRR und GS 1. LVD
FuN 470 als FuR Meldung FuTB-61 (Sender) an FRR und GS 1. LVD

In der Regel kamen die Luftlagewerte direkt aus dem System Wosduch (WP).

PLUS:
FuN 555 als Abruf FuN in A3a und x+20 mit S/E Kdo LSK/LV (ZGS) + GS 1. LVD + alle FRR/FRBr der 1. LVD + alle 4 FuTB 1. LVD + alle JG 1. LVD.

Was stellt ihr fest ? der Norden ist nicht paritätisch wie 1. LVD vertreten. Grund- der Norden handelte als Gruppe "Norden" eigenständig.

Funker

Bodo Offline



Beiträge: 41
Punkte: 65

16.08.2016 17:24
#3 RE: FuN ZW JFK antworten

OK- machen wir die Verwirrung noch komplett.
FuN 008 als DH Funknetz MfNV für LSK/LV ist bekannt: Teilnehmer MfNV, ZGS/ZWGS, 1. LVD + 3. LVD NVA in A1
FuN 018 als DH Funknetz Empfang- Sender ZGS zu Empfänger 1.+3. LVD und MfNV in A1
FuN 019 als DH FuN Benachr./Warnung - Sender MfNV zu Empfänger ZGS und 1.+3. LVD in A1
FuN 309 als FuN Führung LSL/LV - mit Teilnehmer MfNV und ZGS und 1.+3. LVD in A1
FuN 310 als Führung LSK/LV Reserve - wie 309
FuN 401 als Führung der LVD - mit ZGS, 1. LVD in J3E SASFe
FuN 401U als Führung der LVD - mit ZGS u. 1. LVD in A3F auf UKW
FuN 402 eigentlich Führung 3. LVD von ZGS in SASFe = entfallen
FuN 402U eigentlich Führung 3. LVD von ZGS in UKW = entfallen
FuN 403 Führung FuTT mit ZGS und 1. LVD in J3E
FuN 404 FuN Meldung/Information mit ZGS und 1. LVD in J3E
FuN 407 für AFS mit ZGS u. 1. LVD in F7B ( x+42)
FuN 408 = entfallen
FuN 409 als FuN Meldung LVD mit Sender 1.LVD und Empfänger ZGS in J3E
FuN 410 = entfallen
FuN 411 als FuN Warnung LSK/LV mit Sender ZGS zu Empfänger: 1. LVD , 41. FrBr, FRR-31, FRR-51 (51. FRBr), alls JG und FuTB in F1B Funkfernschreib
FuN 412 als Führung/ Info ZFWW mit Sender ZGS zu Empfänger 1. LVD und alle JG ( + sonstige) in F1B Fernschreib oder J3B Faks
FuN 512 als Info ZFWW mit Sender ZGS an Empfänger 1. LVD u. alle JG ( + sonstige) in F1B Fernschreib
FuN 413 als DH Empfang mit Teilnehmer ZGS, 1. LVD, 41. FrBr, FRR-31, FRR-51 (51. FrBr), alle JG, alle FuTB in A1A oder J3B
FuN 414 als FuN RFS LSK/LV in x+500 mit RFS LSK/LV u. RFS-31 u. RFS-33 in A1A
FuN 415 als FuN RFS LSK/LV (Reserve) in x+500 und F1B Funkfernschreib
FuN 801 als FuN Führung LSK/LV NVA mit Teilnehmer ZGS umd 1. LVD und 3. LVD in A1
FuN 802 als FuN Führung LVD mit Teilnehmer ZGS u. 1. LVD in A1A oder F1B Funkfernschreib

Für 1. LVD
FuN 421 als FuN DH Empfang mit ZGS, 1. LVD, 41. FRBr, FRR-31, FRR-51 (51.FRBr), alle JG, alle FuTB in A1A
FuN 430 als FuN Benachricht. 1. LVD mit Sender 1. LVD zu Empfänger ZGS, 41. FrBr, FRR-31; FRR-51 (51.FrBr), JGs, FuTBs, FRR-3, FRR-4, FRR-7, FRR-11, FuTB-3 in J3E
FuN 431 als Ben. LVD (Reserve) in A1A oder J3E
FuN 540 als FuR Meldung mit Sender FuTB-3 zu Empfänger FuTB-41 und 1. LVD in A3J
FuN 543 als FuN Meldung mit Teilnehmer 1. LVD und FRR-4 in A1
FuN 544 als FuN Meldung mit Teilnehmer 1. LVD und FRR-3 in A1
FuN 545 als FuN Meldung mit Teilnehmer 1. LVD und FRR-11 in A1
FuN 546 als FuN Meldung mit Teilnehmer 1. LVD und FRR-7 in A1
FuN 458 als FuN Führung JG mit Teilnehmer alle JG und 1. LVD bei Bedarf in A3J
FuN 422 als FuN Führung FRT mit Teilnehmer 41.FrBr, FRR-31, FRR-51 (51.FrBr) u. Bei Bedarf 1. LVD und ZGS in A3J
FuN 423 als FuN Führung JG mit Teilnehmer der JGs und 1. LVD + ZGS bei Bedarf in A3J
FuN 423U als FuN Führung JG (Reserve) mit JGs und bei Bedarf 1. LVD + FRR-31 in A3
FuN 424 als FuN Führung FuTT mit Teilnehmer FuTBs und FuTKs der JG und FRR-51 (51.FrBr) plus bei Bedarf 1. LVD und ZGS in A3J
FuN 424D als FuN Führung FuTT (Reserve) in A3 (DM)
FuN 425 als FuN Führung FTB mit Teilnehmer RFS-31 und FTB der Pätze ( später FPB) in A3J
FuN 426 als FuN Führung Jägerleitstellen mit 1. LVD und alle JLst in A3J
FuN 432 als FuN Meldung JG-1 mit JGs und 1. LVD in A1 oder A3J
FuN 433 als FuN Meldung JG-3 mit JGs und 1. LVD in A1 oder A3J
FuN 434 als FuN Meldung JG-7 mit JGs und 1. LVD in A1 oder A3J
FuN 435 als FuN Meldung JG-8 mit JGs und 1. LVD in A1 oder A3J
FuN 496 als DH FuN 1. LVD mit 1. LVD , (ZGS bei Bedarf) und 41. FrBr, FRR-31, FRR-51 (51.FrBr), alle JG und alle FuTB in x+20 in A1 oder A3J

Wenn wir schreiben "1. LVD" ist natürlich dessen GS/WGS gemeint.
3. LVD war nicht Bestandteil der direkten operativen Führung durch ZGS im Krieg (ab 1988).

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor