Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 47 mal aufgerufen
 Deutsche Luftwaffe
Alfred Offline



Beiträge: 17
Punkte: 37

26.08.2016 23:12
Takt. Lw-Geschwader-74 Neuburg antworten

“ Einsatz ist unser Auftrag“ – so lautet der Leitspruch des Taktischen Luftwaffengeschwaders 74 aus Neuburg. Innerhalb der NATO ist es fest eingebunden. Seit 2008 überwachen die Soldaten und ihre Eurofighter den süddeutschen Luftraum mit einer Alarmrotte. Mit Beginn dieses Jahres wurde das Geschwader Teil der schnellen Eingreiftruppe der NATO. Und bereits zum zweiten Mal brechen jetzt 120 Soldaten und vier Eurofighter des bayerischen Standortes zum Verstärkten Air Policing ins Baltikum auf.
Das 1. Einsatzkontingent im Status „Mission Ready“ verlegte nach Ämari .
Mit den Unterstützungskräften umfasst das Kontingent 200 Soldaten.

Bayer Offline




Beiträge: 9
Punkte: 9

26.08.2016 23:19
#2 RE: Takt. Lw-Geschwader-74 Neuburg antworten

Dass Flugzeuge nicht ohne Kerosin fliegen können, wissen wir alle. Mit dem Eurofighter verhält es sich nicht anders. Daher starteten kürzlich sechs Tankfahrzeuge der Bundeswehr auf nach Ämari. Überland ging es über Fassberg an die Küste und von Travemünde auf dem Seeweg nach Estland.
Über 700 Kilometer liegen vor den 13 Soldaten und Arbeitnehmern der Teileinheit POL. Diese ist zuständig für die Lagerung und den Transport von Betriebsstoffen. Am frühen Morgen verlassen die ersten Tankfahrzeuge paarweise im zehn-Minuten-Takt die Basis Zell bei Neuburg. Das heutige Ziel ist der Fliegerhorst in Fassberg. Der Konvoi wird am Folgetag in Travemünde am Verladehafen erwartet. Die Fahrzeuge werden von den Verbänden in Wittmund, Holzdorf und Laupheim, der Flugplatzstaffel auf dem Lechfeld und natürlich dem TaktLwG 74 gestellt.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor