Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 101 mal aufgerufen
 DDR-Leben
Latino Offline




Beiträge: 14
Punkte: 49

26.10.2016 10:06
Fernsehserien antworten

Auch im DDR TV gingen Serien über den Sender. Einige Top und Andere Flop- wie heute auch.

Eine Serie aus "dem Westen" = "Daniel Boone ":
diese Serie damals in unserer kinder- und jugendzeit immer pünktlich um 16.00 uhr im fernsehen flimmerte. das defa-tonstudio synchronisierte diese serie ab der 2 staffel. insgesamt wurden 72 teile synchronisiert. nach einem rechtestreit (es soll um geld gegangen sein) mit dem schauspieler fess parker (in diesem jahr verstorben) konnten die serie nicht mehr im ddr-fernsehen gezeigt werden.
aus dem leben eines trappers. das war doch was für die "weltoffene" DDR.

Olaf Offline



Beiträge: 9
Punkte: 13

26.10.2016 10:10
#2 RE: Fernsehserien antworten
Amtsberg Offline




Beiträge: 25
Punkte: 29

26.10.2016 10:12
#3 RE: Fernsehserien antworten

ja,ja--das waren noch Zeiten--eine wirklich sehr beliebte Serie----DAMALS !

Kabelmax Offline




Beiträge: 57
Punkte: 85

26.10.2016 10:13
#4 RE: Fernsehserien antworten
max Offline




Beiträge: 82
Punkte: 106

26.10.2016 10:14
#5 RE: Fernsehserien antworten

@quecke12 schrieb:
Der Fall Lars B. aus Halle-Neustadt, bekannt als Kreuzworträtsel Fall, war aber kein kleiner Fall. Bekannt war er ja auch nur hauptsächlich in Halle. Wurde aber trotzdem verfilmt. Mord und Missbrauch eines Kindes, das war schon starker Tobak für das Fernsehen.
Ja sicherlich wurden solche Filme nur ungern ausgestrahlt. Der Sinn sollte wohl auch sein, dass sich Verbrechen nicht lohnen, alles wird aufgeklärt und wo sollte man z.B. auch mit geklauten Millionen hin?
quecke12

Latüchtenwärter Offline



Beiträge: 6
Punkte: 6

26.10.2016 10:16
#6 RE: Fernsehserien antworten

Manche wollen eben heute sowas nicht mehr sehen, weil sie sich sonst eingestehen müßten,
daß es auch anders hätte weitergehen können.

Rolf Offline



Beiträge: 12
Punkte: 16

26.10.2016 10:18
#7 RE: Fernsehserien antworten

Aber auf den Westpostkarten war doch immer schönes Wetter .

Klara ( Gast )
Beiträge:

26.10.2016 10:19
#8 RE: Fernsehserien antworten

OK, die hatten auf Postkarten Schönwetter - aber im Osten = DDR schien die Sonne.

P-300 Offline



Beiträge: 22
Punkte: 30

26.10.2016 10:22
#9 RE: Fernsehserien antworten

Zitat von Latino im Beitrag #1
Auch im DDR TV gingen Serien über den Sender. Einige Top und Andere Flop- wie heute auch.

Eine Serie aus "dem Westen" = "Daniel Boone ":
diese Serie damals in unserer kinder- und jugendzeit immer pünktlich um 16.00 uhr im fernsehen flimmerte. das defa-tonstudio synchronisierte diese serie ab der 2 staffel. insgesamt wurden 72 teile synchronisiert. nach einem rechtestreit (es soll um geld gegangen sein) mit dem schauspieler fess parker (in diesem jahr verstorben) konnten die serie nicht mehr im ddr-fernsehen gezeigt werden.
aus dem leben eines trappers. das war doch was für die "weltoffene" DDR.


Das war ja nun hohl und alles im Studio gedreht.

Schwager Offline



Beiträge: 10
Punkte: 10

26.10.2016 10:26
#10 RE: Fernsehserien antworten

offensichtlich hat es einigen Leuten gefallen.

Veteran Offline



Beiträge: 10
Punkte: 10

26.10.2016 10:29
#11 RE: Fernsehserien antworten

Bei "Raumpatroille Orion" war ja schließlich auch keiner auf dem Mond .
OK, das war auch eine Westserie- wie das Apolloprogramm.

Lisa Offline




Beiträge: 10
Punkte: 14

29.06.2017 11:33
#12 RE: Fernsehserien antworten

"Der Kapitän vom Tenkesberg"
was haben wir als Kinder gelacht
denn es gab nur schwarz und weiß und das als Kouruzzen die Labanzen
wobei: Labanzen waren die Österreicher.... die können nicht über den Film lachen.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor