Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 90 mal aufgerufen
  
 Standorterlebnisse
Lutz Offline




Beiträge: 26
Punkte: 50

09.04.2016 17:57
Legenden des Standortes antworten

Nicht im, sondern vorm Objektgelände- die Institution vom Feierabenbier bis zur Fete ...war das "Waldidyll".
Zur Erinnerung an schöne Zeiten.
Das Tor Hennickendorfer Chaussee.
und das Waldidyll.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Eggersdorfer Offline




Beiträge: 35
Punkte: 59

09.04.2016 18:00
#2 RE: Legenden des Standortes antworten

aus dem Kürzel "Idyl" war dann irgendwann der "Igel". Warum auch immer.

Ben Offline




Beiträge: 108
Punkte: 124

09.04.2016 18:03
#3 RE: Legenden des Standortes antworten

"Kabel" meinte:
Egal, wir haben jedenfalls mit Begeisterung die Speisekarte rauf und runter gefr..gessen. Damals schon bei Sigi.
Das Waldidyl soll ja wohl früher mal ein Puff gewesen sein, lag aber lange vor den 70ern. Und bezeichnenderweise gegenüber das damalige Kloster ...

Das kann ich nur bestätigen. Wobei der GwD dort weniger anzutreffen war. Was sollte er auch mang den ganzen Berufssoldaten der Dienststelle. Dann kam der Anschiß eher wie einem lieb war.

Musiker ( Gast )
Beiträge:

09.04.2016 18:07
#4 RE: Legenden des Standortes antworten

Apropos Kloster. Soll angeblich doch immer mal wieder einen Waldidyllgänger mit zu hohem Alkoholpegel gegeben haben. Der dann den Heimweg noch als zu früh empfand- sondern übern Zaun zu den Nonnen.
Nur ist mir nicht bekannt ob das Ziel "Nonnen" je erreicht wurde.

Oswald Offline




Beiträge: 12
Punkte: 16

09.04.2016 18:10
#5 RE: Legenden des Standortes antworten

Aber ja, das hat es gegeben. Mindestens ein Fall ist beim OID aktenkundig gewesen.
Aber das machte nur der Suff. Denn die alten Damen des Stifts waren nur dem Kreuz verschrieben.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor