Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 109 mal aufgerufen
  
 Bundeswehr Allgemein
Lord Knut Offline



Beiträge: 23
Punkte: 47

10.09.2018 22:12
Neuausrichtung der Bundeswehr antworten
Qualle Offline



Beiträge: 8
Punkte: 12

10.09.2018 22:16
#2 RE: Neuausrichtung der Bundeswehr antworten

Jumbo Offline



Beiträge: 9
Punkte: 13

10.09.2018 22:21
#3 RE: Neuausrichtung der Bundeswehr antworten

"...Anders als das Weißbuch und die Konzeption der Bundeswehr ist das Fähigkeitsprofil kein öffentliches Dokument... Neu ist der Ansatz im Fähigkeitsprofil über eine sogenannte Grundaufstellung sowie Missionspakete definiert...Die jährliche Fortschreibung des Fähigkeitsprofiles ermöglicht, auf sich ändernde Rahmenbedingungen und Haushaltsentwicklungen zu reagieren."

Allo Offline




Beiträge: 129
Punkte: 189

10.09.2018 22:27
#4 RE: Neuausrichtung der Bundeswehr antworten

Definition:
Die Bundeswehr ist ein Anhängsel der NATO. Die NATO ist ein Instrument der lieben Amis. Die Amis sind Militärstaat und dieser will Krieg mit Russland.
Dazu brauchen sie Kanonenfutter- das ist NATO mit Deutschland. Damit sind die Amis dann wieder fernab und fein heraus.


Die gegenwärtigen Großmanöver der NATO direkt vor Russlands Grenzen sind beispiellos und bereiten bekanntlich das Spektakel vor..

Omega3 Offline



Beiträge: 26
Punkte: 26

10.09.2018 22:36
#5 RE: Neuausrichtung der Bundeswehr antworten

Wenn die Nachrichten stimmen, ist die aktuelle Lage mehr Mist wie besinnlich:

In der Nacht vom 04.09. zum 05.09. wurden die russischen Truppen die sich derzeit in Manöverlage befinden in VOLLE GEFECHTSBEREITSCHAFT versetzt. In den Morgenstunden zum 06.09. wurden die beweglichen Luftverteidigungskräfte in Marsch gesetzt und als "Stabsübung" bezeichnet.

Sicher geschieht dies wegen den Manövern der NATO im baltischen Raum , dem Schwarzen und dem Mittelmeer. Die Zahl der dort in den Manövern eingesetzten Soldaten ist größer als die NVA es war.

Und... besonders nachdem Trump die Option bekannt gab, in Syrien auch die russ. + iran. Truppen mit Luftschlag zu belegen.

Es sieht aus als ob die US-Falken jetzt den Krieg gegen Russland wollen und nicht erst in einigen Jahren.
D dann mittendrin.

Schweinrich Offline



Beiträge: 11
Punkte: 11

25.11.2018 17:38
#6 RE: Neuausrichtung der Bundeswehr antworten

Mehr Personal

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen will für die Bundeswehr zusätzliche Soldatenstellen schaffen. Nach Informationen der Zeitung „Bild am Sonntag“ soll die Personalstärke der deutschen Streitkräfte bis 2025 auf 203.000 erhöht werden.
Demnach will von der Leyen 5000 zusätzliche Soldatenstellen schaffen. Im Vergleich zu heute (aktuell sind es 183.000 Dienstposten) wäre das ein Plus um 20.000 militärische Stellen. Die bisherige Personalplanung bis 2024 habe eine Vergrößerung der Truppe auf 198.000 Soldaten vorgesehen.

Dem Zeitungbericht zufolge soll die Personalabteilung des Verteidigungsministeriums die Aufstockung am Montag beschließen. Die Armee benötige die zusätzlichen 5.000 militärischen Stellen aufgrund der steigenden internationalen Anforderungen.

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software